Massage Mettmann | Martin Kluth

Sportphysiotherapie | Massage Mettmann

Die Sportphysiotherapie hat nicht nur an Bedeutung gewonnen. Auch der ganz normale Freizeitsportler weiß es zu schätzen, wenn er sich nach einer Behandlung wieder besser oder gar wohl fühlt.

Indikationen gibt es natürlich sehr viele. Es muss ja nicht immer ein Kreuzbandriss ursächlich sein. Wer hat nicht einmal am nächsten Tag über schwere Beinen geklagt? Oder nach einem Golfschlag ein Ziehen in der Schulter verspürt?

Bei nicht überschaubaren Problemen oder/ und starken Schmerzempfinden sollte der Arzt immer zuerst konsultiert werden!

Was bedeutet Sportphysiotherapie?

Prävention

  • Sportspezifische Vorbereitung auf einen Wettkampf (Mannschaftssport, Einzelsport)
  • Vorwettkampfmassagen
  • Regenerationsmassagen
  • evtl. Tapeverband, etc.

Erste Hilfe

Therapie

  • Zielsetzung einer Therapie sollte immer sein, dass der Sportler/Athlet seinen Sport wieder beschwerdefrei ausüben kann. Die Vielfältigkeit der zeit-aktuellen Therapie bestimmt die Abläufe im Einklang mit der Ausgangslage oder/und dem Schweregrad der Verletzung.